Details zur Ausschreibung

Titel:
Dienstleistungen zur Unterstützung der Umsetzung von bereichsübergreifenden Akti...
Öffentlicher Auftraggeber:
European Environment Agency (EEA)
Datum der Veröffentlichung im TED:
17/12/2015
Frist für den Eingang von Angeboten:
08/02/2016
Status:
Geschlossen
Informationen
EEA/IDM/15/026.
Dienstleistungen zur Unterstützung der Umsetzung von bereichsübergreifenden Aktivitäten der Europäischen Umweltagentur (EUA) zur Koordinierung der In-situ-Komponente des Programms Copernicus (2 Lose).
Copernicus, ehemals bekannt als GMES (Globale Umwelt- und Sicherheitsüberwachung), ist das europäische Programm für den Aufbau einer europäischen Kapazität von Erdbeobachtungstechnologien.Die EUA fragt Dienstleistungen 1 Auftragnehmers oder von 2 Auftragnehmern innerhalb von 2 thematischen Bereichen oder Losen an, und zwar für Los 1: Beobachtungen (Wetterkunde, Ozeanografie, Atmosphärenchemie und Luftqualität sowie Klima) und für Los 2: Themen im Zusammenhang mit Raumdaten. Die 2 Themenbereiche werden einen sehr großen Teil der In-situ-Datensätze und der abgeleiteten Produkte, die von den Copernicus-Diensten zur Erstellung und/oder Validierung von Produkten benötigt werden, abdecken, wenn nicht sogar alle.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Abschnitte
17/12/2015 00:00
Nicht verfügbar
08/02/2016 16:00
15/02/2016 10:00
Lose
Losnummer Titel Beschreibung
Los 1
Beobachtungen
Die EUA ist von der Europäischen Kommission mit der Umsetzung der bereichsübergreifenden Aktivitäten zur Koordinierung der In-situ-Komponente des Programms Copernicus beauftragt worden. Die Koordinierungstätigkeiten wurden in 4 Hauptaufgaben unterteilt, wie in den Ausschreibungsunterlagen beschrieben. Um diese 4 Aufgaben zu erfüllen, fordert die EUA thematische und technische Unterstützung von Experten in Bezug auf In-situ-Beobachtungen und abgeleitete Produkte an, die von den Copernicus-Diensten benötigt werden. Dieses Los umfasst die folgenden Themenbereiche: Wetterkunde, Ozeanografie, Atmosphärenchemie und Luftqualität sowie Klima.
Los 2
Themen im Zusammenhang mit Raumdaten
Die EUA ist von der Europäischen Kommission mit der Umsetzung der bereichsübergreifenden Aktivitäten zur Koordinierung der In-situ-Komponente des Programms Copernicus beauftragt worden. Die Koordinierungstätigkeiten wurden in 4 Hauptaufgaben unterteilt, wie in den Ausschreibungsunterlagen beschrieben. Um diese 4 Aufgaben zu erfüllen, fordert die EUA thematische und technische Unterstützung von Experten in Bezug auf Themen im Zusammenhang mit Raumdaten an, hinsichtlich derer bei den Copernicus-Diensten Bedarf besteht. Dieses Los umfasst die folgenden Themenbereiche, wie in der INSPIRE-Richtlinie dargestellt (Richtlinie 2007/2/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14.3.2007 zur Schaffung einer Geodateninfrastruktur in der Europäischen Gemeinschaft (INSPIRE), ABl. L 108 vom 25.4.2007, S. 1): Anhang I, Anhang II und Anhang III (mit Ausnahme der Themen: 13, 14 und 15).
Bekanntmachungen
Referenz Bekanntmachungstyp Veröffentlichungsdatum
2015/S 244-442785
Auftragsbekanntmachung
17/12/2015 00:00