Details zur Ausschreibung

Titel:
Risikobewertung von Nanomaterial: eine regulatorische Vorgehensweise für Ansätze...
Öffentlicher Auftraggeber:
European Chemicals Agency (ECHA)
Datum der Veröffentlichung im TED:
15/02/2023
Frist für den Eingang von Angeboten:
11/04/2023
Status:
Geschlossen
Informationen
ECHA/2023/14
Risikobewertung von Nanomaterial: eine regulatorische Vorgehensweise für Ansätze für Gleichwertigkeit und Zusammenschluss
Ziel des Auftrags ist es, eine Reihe durchsetzbarer Gleichwertigkeitskriterien vorzuschlagen, die für die regulatorische Anwendung geeignet sind, sowie einen geeigneten Ansatz für die Registrierung und Bewertung von Nanoformen.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Öffentlicher Auftrag
https://echa.europa.eu/about-us/procurement
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
150,000.00 EUR
150,000.00 EUR
90711100
FI
Teilnahmebedingungen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Abschnitte
15/02/2023 00:00
11/04/2023 14:00
12/04/2023 11:00
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Bekanntmachungstyp Veröffentlichungsdatum
2023/S 033-096102
Auftragsbekanntmachung
15/02/2023 00:00