Details zur Ausschreibung

Titel:
Prüfung von Maßnahmen zur Stärkung des Mehrwerts von EMAS für Behörden und Organ...
Öffentlicher Auftraggeber:
European Commission, DG ENV+CLIMA
Datum der Veröffentlichung im TED:
28/06/2016
Frist für den Eingang von Angeboten:
22/08/2016
Status:
Geschlossen
Informationen
ENV.A.1/SER/2016/0027.
Prüfung von Maßnahmen zur Stärkung des Mehrwerts von EMAS für Behörden und Organisationen.
Am 2.12.2015 nahm die Europäische Kommission ein Kreislaufwirtschaftspaket an, das einen Aktionsplan der EU für die Kreislaufwirtschaft umfasst. Im Anhang zu diesem Aktionsplan ist die zeitliche Planung für den Abschluss der Maßnahmen enthalten. 1 der in diesem Aktionsplan festgelegten Maßnahmen ist die Verpflichtung der Kommission dazu, Maßnahmen zur Verbesserung der Effizienz und der Anwendung des EU-Systems für Umweltmanagement und Umweltbetriebsprüfung (Eco-Management and Audit Scheme — EMAS) einzuleiten. In diesem Zusammenhang zielt dieser Auftrag darauf ab zu untersuchen, wie für Organisationen und Behörden ausgehend von den vorhandenen Kernanforderungen von EMAS (wie die von Dritten geprüfte Einhaltung von Vorschriften und die Berichterstattung) ein Mehrwert geschaffen werden kann. Insbesondere sollte dabei die Erarbeitung innovativer Maßnahmen, wie die regulatorische Entlastung aufgrund der durch Organisationen übernommenen Prüfung der Konformität, die Bereitstellung geprüfter Berichte und der Informationsaustausch mit Behörden und beteiligten Stellen, betrachtet werden.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Wirtschaftlichstes Angebot
Abschnitte
28/06/2016 00:00
22/08/2016 16:00
05/09/2016 10:30
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Bekanntmachungstyp Veröffentlichungsdatum
2016/S 122-218065 Auftragsbekanntmachung 28/06/2016 00:00