Details zur Ausschreibung

Titel:
Nachhaltige Gebührenpolitik in Bezug auf die Verkehrsinfrastruktur und Internali...
Öffentlicher Auftraggeber:
European Commission, DG Mobility and Transport (MOVE)
Datum der Veröffentlichung im TED:
09/11/2016
Frist für den Eingang von Angeboten:
06/01/2017
Status:
Geschlossen
Informationen
№ 2016/S 204-367930
Nachhaltige Gebührenpolitik in Bezug auf die Verkehrsinfrastruktur und Internalisierung der externen Effekte des Verkehrs.
Ausarbeitung einer Studie zur Bewertung, in welchem Ausmaß der Grundsatz „der Nutzer zahlt“ und das „Verursacherprinzip“ in den EU-Mitgliedstaaten und anderen Industrieländern angewandt werden. Dies beinhaltet ebenfalls eine Bestandsaufnahme der Fortschritte der Mitgliedstaaten im Hinblick auf das Ziel einer vollständigen Internalisierung der externen Kosten des Verkehrs. Die Studie dient der Unterstützung bei der Sammlung, Berechnung, Darstellung und Analyse von Daten in Bezug auf verschiedene Aspekte der Investitionen in und Instandhaltung von Verkehrsinfrastruktur, der Gebührenpolitik im Zusammenhang mit der Infrastruktur, der externen Kosten des Verkehrs und der Maßnahmen zur Internalisierung der externen Effekte. Ausgehend von den Daten werden im Rahmen der Studie ein Überblick über die Einnahmen und Ausgaben im Zusammenhang mit der Verkehrsinfrastruktur und über das Ausmaß der und das Potenzial einer weiteren Internalisierung externer Effekte des Verkehrs gegeben sowie eine vergleichende Analyse dieser Aspekte durchgeführt.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Wirtschaftlichstes Angebot
Abschnitte
09/11/2016 00:00
Nicht verfügbar
Nicht verfügbar
06/01/2017 23:59
16/01/2017 10:00
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Notice type Veröffentlichungsdatum
2016/S 216-392775 Auftragsbekanntmachung 09/11/2016 00:00