Details zur Ausschreibung

Titel:
Bodengestützte Beobachtungsdaten für die Validierung (GBOV) globaler Landdaten v...
Öffentlicher Auftraggeber:
European Commission, Joint Research Centre (JRC)
Datum der Veröffentlichung im TED:
16/11/2016
Frist für den Eingang von Angeboten:
16/12/2016
Status:
Geschlossen
Informationen
JRC/IPR/2016/D.6/5019/OC
Bodengestützte Beobachtungsdaten für die Validierung (GBOV) globaler Landdaten von Copernicus.
Das Europäische Erdbeobachtungsprogramm Copernicus (ehemals globale Umwelt- und Sicherheitsüberwachung (global monitoring for environment and security — GMES)) ist nach der Annahme des GMES-Programms über die ersten operativen Tätigkeiten 2011-2013 in eine operative Phase eingetreten. Die globale Landkomponente, die weiterhin kurz als „global land“ oder mit dem Akronym GL bezeichnet wird, ist als Komponente des Landüberwachungsdienstes vorgesehen, 1 der 2 in der oben genannten Regelung für die operative Umsetzung bestimmten Dienste. Zweck dieses Auftrags ist die Einrichtung und Durchführung der systematischen Zusammenstellung und Verbreitung bodengestützter Beobachtungen zur Validierung der Landprodukte für die Erdbeobachtung, die im Rahmen der globalen Landkomponente generiert werden. Die Auftragsaktivitäten werden im Rahmen eines Einzelloses organisiert.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Wirtschaftlichstes Angebot
Abschnitte
16/11/2016 00:00
16/12/2016 23:59
22/12/2016 10:00
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Bekanntmachungstyp Veröffentlichungsdatum
2016/S 221-402417
Auftragsbekanntmachung
16/11/2016 00:00