Details zur Ausschreibung

Titel:
Studie über die Nutzung von Millimeterwellenbändern (mm-Wellenbändern) für den E...
Öffentlicher Auftraggeber:
European Commission, DG for Communications Networks, Content and Technology (CON...
Datum der Veröffentlichung im TED:
22/06/2017
Frist für den Eingang von Angeboten:
25/08/2017
Status:
Geschlossen
Informationen
2017/0015.
Studie über die Nutzung von Millimeterwellenbändern (mm-Wellenbändern) für den Einsatz des 5G-Ökosystems in der Union - SMART 2017/0015.
Frequenzbänder über 24 GHz (sogenannte mm-Wellen) eignen sich für die kabellose Kommunikation mit geringer Reichweite und sehr hohen Geschwindigkeiten, wobei eine sehr hohe Bandbreite verwendet wird. Im Anschluss an die in 5GAP geplanten Maßnahmen betreffend eine zeitnahe Öffnung des Funkfrequenzspektrums für 5G-Dienste sollte die Kommission einschlägige technische Harmonisierungsmaßnahmen für Frequenzbänder über 24 GHz veröffentlichen, die eine Folgenabschätzung erfordern. Im Rahmen dieser Studie soll die Kommission dabei unterstützt werden, die Auswirkungen der technischen Harmonisierung von mm-Wellenbändern mit hoher Priorität (einschließlich der Bänder mit 26 GHz, 32 GHz und 40 GHz) zur Unterstützung von 5GAP zu bewerten. Dabei gilt den bestehenden Diensten (z. B. Satellite oder feste kabellose Dienste) und ihrer Koexistenz mit den neuen terrestrischen 5G-Diensten besondere Aufmerksamkeit, und zwar speziell in Bezug auf die sozioökonomischen Vorteile und Kosten insgesamt.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Wirtschaftlichstes Angebot
Abschnitte
22/06/2017 00:00
25/08/2017 23:59
07/09/2017 10:30
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Notice type Veröffentlichungsdatum
2017/S 118-236108 Auftragsbekanntmachung 22/06/2017 00:00