Details zur Ausschreibung

Titel:
Phase 2 der europäischen Plattform „Business und Biodiversität“.
Öffentlicher Auftraggeber:
European Commission, DG ENV+CLIMA
Datum der Veröffentlichung im TED:
04/05/2013
Frist für den Eingang von Angeboten:
17/06/2013
Status:
Geschlossen
Informationen
ENV.B.2/SER/2013/0018.
Phase 2 der europäischen Plattform „Business und Biodiversität“.
Phase 2 der EU-Plattform „Business und Biodiversität — B@B“ ist eine Fortsetzung der vorhergehenden Plattform.Die europäische Plattform „Business und Biodiversität — B@B“ lief 3 Jahre lang; der Vertrag (mit der IUCN) endete im Oktober. Sie erstreckte sich auf 6 Branchen: Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Finanzen, Lebensmittelversorgung, nichtenergetische mineralgewinnende Industrie und Tourismus. Unter http://ec.europa.eu/environment/biodiversity/business/index_en.html sind alle Materialen aus Workshops, Veröffentlichungen, Fallstudien usw. zu finden.Die Plattform trug erfolgreich zur Stimulierung der Kommunikation und zur Sensibilisierung dafür bei, wie Unternehmen Biodiversität fördern können. Zudem konnten einige nützliche bewährte Praktiken in Bezug auf das Benchmarking, insbesondere im Bereich der Überwachung der Biodiversität, entwickelt werden.Phase 2 der EU-Plattform „Business und Biodiversität (B@B)" richtet sich an alle Wirtschaftsbranchen. In ihrem Rahmen werden einige Aktivitäten der vorhergehenden Plattform fortgeführt, aber auch neue Wege eingeschlagen, u. a. indem thematische Aufgaben zu Themen wie Naturkapitalbilanz, Biodiversität und Innovation sowie innovative Finanzierungsmechanismen von Biodiversitätsmaßnahmen in der Privatwirtschaft aufgenommen werden. Ziele sind u. a.:1) die Bereitstellung eines europaweiten Forums für einen nachhaltigen und strategischen Dialog über die Verwirklichung der Ziele der Strategie für biologische Vielfalt für 2020;2) die Zusammenarbeit mit Unternehmen bei der Entwicklung von Instrumenten und Ansätzen, um die Einbeziehung des Aspekts der Biodiversität in das Unternehmenshandeln voranzutreiben;3) die Unterstützung der Maßnahmen der Mitgliedstaaten durch Förderung und Unterstützung möglicher Synergien zwischen unterschiedlichen nationalen Maßnahmen sowie zwischen der EU und den Mitgliedstaaten;4) die Förderung einer besseren Kommunikation, einer stärkeren Sensibilisierung und einer besseren Koordinierung in Bezug auf Maßnahmen im Bereich „Business und Biodiversität“.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Nicht verfügbar
Abschnitte
04/05/2013 00:00
Nicht verfügbar
17/06/2013 16:00
01/07/2013 10:30
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Bekanntmachungstyp Veröffentlichungsdatum
2013/S 087-146810
Auftragsbekanntmachung
04/05/2013 00:00