Details zur Ausschreibung

Titel:
Tägliche Medienbeobachtung und Analysedienste für die Niederlande.
Öffentlicher Auftraggeber:
European Parliament, DG Communication (COMM)
Datum der Veröffentlichung im TED:
26/05/2017
Frist für den Eingang von Angeboten:
01/08/2017
Status:
Geschlossen
Informationen
COMM/DG/AWD/2017/161.
Tägliche Medienbeobachtung und Analysedienste für die Niederlande.
Zweck des Auftrags ist die Bereitstellung eines fristgerechten, aktuellen Kompendiums an täglichen Informationen in Form von Presseschauen über die Art und Weise der Berichterstattung über Themen mit Relevanz für das Europäische Parlament und die Europäische Union in den Medien. Die Generaldirektion Kommunikation des Europäischen Parlaments (EP) möchte sicherstellen, dass sie über die EU-weite Berichterstattung in den Medien zu Themen im Zusammenhang mit der Europäischen Union, dem Europäischen Parlament und den Tätigkeiten seines Präsidenten und der Mitglieder des Europäischen Parlaments (MdEP) bestmöglich informiert ist. Die Medienanalyse soll das EP letztlich dabei unterstützen, den EU-Bürgern und spezifischen Zielgruppen die Politik der EU besser zu vermitteln. Um dies zu erreichen, ist das EP teilweise auf externe Fachkenntnisse und Unterstützung angewiesen. Die Dienste werden den Empfängern direkt von einem externen Team über eine globale Beobachtungs- und Analyseplattform des Europäischen Parlaments (im Folgenden „EPMM“ genannt) erbracht.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Wirtschaftlichstes Angebot
Abschnitte
26/05/2017 00:00
01/08/2017 17:00
17/08/2017 10:00
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Bekanntmachungstyp Veröffentlichungsdatum
2017/S 100-197643
Auftragsbekanntmachung
26/05/2017 00:00