Details zur Ausschreibung

Titel:
Studie über Fragen der Medienkompetenz und Online-Teilhabe vor dem Hintergrund a...
Öffentlicher Auftraggeber:
European Commission, DG for Communications Networks, Content and Technology (CON...
Datum der Veröffentlichung im TED:
10/08/2017
Frist für den Eingang von Angeboten:
16/10/2017
Status:
Geschlossen
Informationen
SMART 2017/0081.
Studie über Fragen der Medienkompetenz und Online-Teilhabe vor dem Hintergrund algorithmusgesteuerter Mediendienste - SMART 2017/0081.
Die Ziele sind: 1) Analyse der Fragen, die sich vor dem Hintergrund algorithmusgesteuerter Mediendienste ergeben und ganzheitliche und interdisziplinäre Untersuchung der Problemfelder; 2) Ermittlung von Lücken im Verständnis und in der Forschung; 3) Ermittlung bewährter Verfahren mit Blick auf die Medienkompetenz; 4) Einbezug einer starken Beteiligung von Interessenträgern; 5) Einbezug des Aspektes der Grundrechte (Meinungsfreiheit/Medienfreiheit und -pluralismus). Die Studie sollte nicht nur auf die Transparenz von Algorithmen beschränkt werden, sondern in ihrem Rahmen sollten auch die Vor- und Nachteile untersucht werden, die durch die Nutzung von Algorithmen im Zusammenhang mit Mediendiensten entstehen.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Wirtschaftlichstes Angebot
Abschnitte
10/08/2017 00:00
16/10/2017 23:59
30/10/2017 15:00
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Notice type Veröffentlichungsdatum
2017/S 152-314100 Auftragsbekanntmachung 10/08/2017 00:00