Details zur Ausschreibung

Titel:
Einführung moderner Lösungen hinsichtlich des Anruferstandorts mithilfe von GNSS...
Öffentlicher Auftraggeber:
European Commission, DG for Internal Market, Industry, Entrepreneurship and SMEs...
Datum der Veröffentlichung im TED:
22/09/2017
Frist für den Eingang von Angeboten:
28/11/2017
Status:
Geschlossen
Informationen
629/PP/GRO/SAT/17/9889.
Einführung moderner Lösungen hinsichtlich des Anruferstandorts mithilfe von GNSS in einem E112-Anruf an die öffentliche Notbearbeitungsstelle.
Bislang wurde das moderne System zur Lokalisierung von Mobiltelefonen (Advanced Mobile Location — AML) in Estland, Litauen, dem Vereinigten Königreich und mehreren Regionen Österreichs eingeführt. Das System wurde auch in Italien getestet. Der Auftragnehmer muss das AML in mindestens 7 weiteren Mitgliedstaaten einführen, in denen es noch nicht zum Einsatz kommt, und die im Einklang mit dem technischen Bericht (Technical Report — TR) 103 393 des Europäischen Instituts für Telekommunikationsnormen (ETSI) keine EU-Mittel im Rahmen des Pilotprojekts HELP112 erhalten haben.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Öffentlicher Auftrag
Wirtschaftlichstes Angebot
Teilnahmebedingungen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Abschnitte
22/09/2017 00:00
Nicht verfügbar
Nicht verfügbar
28/11/2017 16:00
30/11/2017 11:00
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Notice type Veröffentlichungsdatum
2017/S 182-371766 Auftragsbekanntmachung 22/09/2017 00:00