Details zur Ausschreibung

Titel:
Lieferung eines Rasterelektronenmikroskops für die Analyse von Kernmaterial.
Öffentlicher Auftraggeber:
European Commission, Joint Research Centre (JRC)
Datum der Veröffentlichung im TED:
19/08/2017
Frist für den Eingang von Angeboten:
22/09/2017
Status:
Geschlossen
Informationen
JRC/KRU/2017/G.III.8/0079/OC.
Lieferung eines Rasterelektronenmikroskops für die Analyse von Kernmaterial.
Die JRC Karlsruhe beabsichtigt den Kauf eines Rasterelektronenmikroskops zur Unterstützung der derzeitigen Untersuchungen betreffend die Sicherheit von Kernbrennstoffen und Kernmaterialien. Zur wirksamen Charakterisierung stark heterogener Materialen wie z. B. bestrahlte Kernbrennstoffe bezüglich der chemischen, mechanischen, physikalischen und thermischen Eigenschaften ist es erforderlich, bestimmte Phasen und/oder Regionen, die während der Bestrahlung entstanden sind, zu charakterisieren. Im Rahmen des hier vorgesehenen Konzepts des Rasterelektronenmikroskops (SEM) wird ein wichtiger Beitrag zur Identifizierung von Phasen oder Regionen geleistet, die von Interesse für die direkte Charakterisierung sind. Damit wird die Bewertung der Sicherheit verschiedener verwendeter oder vorgeschlagener Verbindungen für Anwendungen wie Kernbrennstoffe oder Kernmaterialen verbessert. Die wichtigsten Materialen, die untersucht werden, sind bestrahlte Brennstoffe (UO2, MOX) für bestehende und zukünftige Kernreaktoren, verschiedene Matrizen zur Beseitigung hochradioaktiven Abfalls und Strukturkernmaterialien. Die Bildgebung und Analyse der Mikrostruktur sowie der Zusammensetzung der Materialien erfolgen mithilfe des REM.
Lieferaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Preis
Abschnitte
19/08/2017 00:00
Nicht verfügbar
Nicht verfügbar
22/09/2017 23:59
26/09/2017 10:00
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Notice type Veröffentlichungsdatum
2017/S 158-326573 Auftragsbekanntmachung 19/08/2017 00:00