Details zur Ausschreibung

Titel:
Studie über die Messung der Mobilität der Arbeitskräfte und von Migration mithil...
Öffentlicher Auftraggeber:
European Commission, DG Employment, Social Affairs and Inclusion (EMPL)
Datum der Veröffentlichung im TED:
20/07/2017
Frist für den Eingang von Angeboten:
15/09/2017
Status:
Geschlossen
Informationen
VT/2017/020
Studie über die Messung der Mobilität der Arbeitskräfte und von Migration mithilfe von Big Data.
Ziel dieses Auftrags ist, der Europäischen Kommission eine Studie mit ersten Schätzungen bezüglich der Mobilität (der Arbeitskräfte) und Migration in der Europäischen Union bereitzustellen. Für diese Studie sollen Daten aus den sozialen Medien sowie Big Data genutzt werden. Diese Daten werden nach Herkunftsstaat und Zielland und gegebenenfalls nach Alter, Geschlecht und Bildungsniveau oder sonstigen individuellen Merkmalen wie Beruf oder Arbeitsmarktbereich aufgeschlüsselt. Der Auftragnehmer entwickelt ferner eine nachhaltige Messmethode und ein nachhaltiges Berechnungsmodell, das zukünftig angewandt werden könnte, und liefert dabei auch Angaben zu dessen Grenzen. Darüber hinaus werden Möglichkeiten zur Messung weiterer arbeitsmarktbezogener Indikatoren/Phänomene, wie die sich aus Arbeitslosigkeit und Erwerbstätigkeit ergebenden Dynamiken, lebenslanges Lernen, Arbeitsqualität, Diskrepanzen zwischen Qualifikationsangebot und -nachfrage, Dauer der Mobilität/Migration und Mobilitäts-/Migrationsmuster, untersucht.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Wirtschaftlichstes Angebot
Abschnitte
20/07/2017 00:00
15/09/2017 17:00
22/09/2017 10:00
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Bekanntmachungstyp Veröffentlichungsdatum
2017/S 137-280416
Auftragsbekanntmachung
20/07/2017 00:00