Details zur Ausschreibung

Titel:
Bereitstellung von Schulungen für Unfallermittler
Öffentlicher Auftraggeber:
European Maritime Safety Agency
Datum der Veröffentlichung im TED:
24/02/2018
Frist für den Eingang von Angeboten:
23/03/2018
Status:
Geschlossen
Informationen
EMSA/OP/3/2018
Bereitstellung von Schulungen für Unfallermittler
Gegenstand des Auftrags ist die Planung und Bereitstellung von Schulungen in Bezug auf die marine Unfallermittlung und die Ausarbeitung der relevanten Schulungsmaterialien einschließlich Präsentationen, Übungen, Anwendungsfällen und unterstützenden Hinweisen. Die Schulungen sind in 2 Lose aufgeteilt, aus denen jeweils ein gesonderter Dienstleistungsrahmenvertrag mit dem folgenden Gegenstand hervorgehen wird: — Los 1: Kurs für Kernkenntnisse für Unfallermittler, — Los 2: Erweiterter Kurs für Unfallermittler.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
alle Lose
Rahmenabkommen
Teilnahmebedingungen
Der Bieter muss über die rechtliche und regulatorische Leistungsfähigkeit verfügen, die zur Ausübung der beruflichen Tätigkeiten für die Ausführung des Auftrags erforderlich ist.
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Abschnitte
24/02/2018 00:00
23/03/2018 20:00
28/03/2018 10:00
Lose
Losnummer Titel Beschreibung
Los 1
Kurs für Kernkenntnisse für Unfallermittler
Ziel der Ausschreibung ist die Ermittlung eines oder mehrerer geeigneter Dozenten, der: - die EMSA-Lehrer auf der Grundlage der in Absatz 2.1.1 aufgeführten Punkten unterstützt. Die genaue Einbeziehung wird zwischen dem/den EMSA-Lehrer(n) und dem Auftragnehmer mindestens 3 Wochen vor dem Datum der geplanten Schulung vereinbart. Die Module, an denen der Auftragnehmer zur Unterstützung des EMSA-Lehrers teilnehmen soll, werden auf insgesamt ca. 11 Stunden geschätzt. - Entwicklung der Inhalte, damit verbundene praktische Übungen/Fallstudien (werden im Klassenraum durchgeführt) und Lieferung von Modulen gemäß der Kursbeschreibung auf der Basis der in Absatz 2.1.2 aufgeführten Punkte für eine geschätzte Anzahl von 24 Stunden. Vom Auftragnehmer wird die Vorbereitung von angemessenen Schulungsmaterialien vor dem ersten Kurs und gegebenenfalls deren Aktualisierung zwischen den Folgekursen auf der Basis der Rückmeldungen der Teilnehmer bei Erreichen der Kursziele erwartet, wie in Absatz 2.1.2 festgelegt und mit dem/den EMSA-Lehrer(n) abgestimmt. Der Auftragnehmer sollte die sehr rege Teilnahme aller Kursteilnehmer fördern und diesbezüglich sollten die erwähnten Übungen/Fallstudien im Klassenraum stattfinden, wobei die Teilnehmer in Gruppen aufzuteilen sind. Darüber hinaus umfasst die unterstützende Dokumentation umfassende Schulungsberichte, die an die Teilnehmer zu verteilen sind.
Los 2
Erweiterter Kurs für Unfallermittler
Ziel der Ausschreibung ist die Ermittlung eines oder mehrerer geeigneter Dozenten, der: - Unterstützung des/der Lehrer(s) auf der Grundlage der in Absatz 2.2.1 aufgeführten Punkten Die genaue Einbeziehung wird zwischen dem/den EMSA-Lehrer(n) und dem Auftragnehmer mindestens 3 Wochen vor dem Datum der geplanten Schulung vereinbart. Die Module, an denen der Auftragnehmer zur Unterstützung des EMSA-Lehrers teilnehmen soll, werden auf insgesamt ca. 6 Stunden geschätzt. - Entwicklung der Inhalte, damit verbundene praktische Übungen/Fallstudien (werden im Klassenraum durchgeführt) und Lieferung von Modulen gemäß der Kursbeschreibung auf der Basis der in Absatz 2.2.2 aufgeführten Punkte für eine geschätzte Anzahl von 29 Stunden. Vom Auftragnehmer wird die Vorbereitung von angemessenen Schulungsmaterialien vor dem ersten Kurs und gegebenenfalls deren Aktualisierung zwischen den Folgekursen auf der Basis der Rückmeldungen der Teilnehmer bei Erreichen der Kursziele erwartet, wie in Absatz 2.2.2 festgelegt und mit dem/den EMSA-Lehrer(n) abgestimmt. Der Auftragnehmer sollte die sehr rege Teilnahme aller Kursteilnehmer fördern und diesbezüglich sollten die erwähnten Übungen/Fallstudien im Klassenraum stattfinden, wobei die Teilnehmer in Gruppen aufzuteilen sind. Darüber hinaus umfasst die unterstützende Dokumentation umfassende Schulungsberichte, die an die Teilnehmer zu verteilen sind.
Bekanntmachungen
Referenz Bekanntmachungstyp Veröffentlichungsdatum
2018/S 039-084302
Auftragsbekanntmachung
24/02/2018 00:00