Details zur Ausschreibung

Titel:
Verträge für RPAS VTOL-Dienste für Emissionsüberwachung und Seeüberwachung
Öffentlicher Auftraggeber:
European Maritime Safety Agency
Datum der Veröffentlichung im TED:
25/04/2018
Frist für den Eingang von Angeboten:
18/06/2018
Status:
Geschlossen
Informationen
EMSA/OP/10/2018
Verträge für RPAS VTOL-Dienste für Emissionsüberwachung und Seeüberwachung
Ziel dieser Ausschreibung ist die Erbringung von ferngesteuerten Flugsystemen (Remotely Piloted Aircraft Systems/RPAS) und Senkrecht-Start und Landung (Vertical Take-Off and Landing/VTOL) -Diensten im zivilen maritimen Bereich zur Unterstützung der Aktivitäten zur Emissionsüberwachung und der Seeüberwachung. Die Bereitstellung kosteneffizienter RPAS-Dienstleistungen der RPAS im maritimen Bereich sollte Vermögenswerte, Instrumente und einschlägiges Fachpersonal umfassen, um die RPA zu steuern, die Daten zu erfassen und zu verbreiten.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
alle Lose
Rahmenabkommen
Teilnahmebedingungen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Abschnitte
25/04/2018
10/06/2018 23:59
13/06/2018
18/06/2018 23:59
20/06/2018 11:00
Lose
Losnummer Titel Beschreibung
Los 1 VTOL RPAS zur Emissionsüberwachung Los 1 wird sich auf die Emissionsüberwachung konzentrieren. Die RPAS-Plattformen müssen in der Lage sein, von Land aus zu starten und zu landen, und werden sich auf Kurzstreckenflüge konzentrieren.
Los 2 VTOL RPAS für die Seeüberwachung Los 2 wird sich auf die Seeüberwachung konzentrieren. Die RPAS-Plattformen müssen in der Lage sein, von Land oder von Schiffen, die von den Nutzern betrieben werden, vertikal zu starten und zu landen, und werden sich auf Kurzstreckenflüge konzentrieren.
Bekanntmachungen
Referenz Notice type Veröffentlichungsdatum
2018/S 080-178088 Auftragsbekanntmachung 25/04/2018