Details zur Ausschreibung

Titel:
Fördern von Alternativen zu Tierversuchen durch die Entwicklung von eLearning To...
Öffentlicher Auftraggeber:
European Commission, DG for Environment (ENV)
Datum der Veröffentlichung im TED:
16/06/2018
Frist für den Eingang von Angeboten:
25/07/2018
Status:
Geschlossen
Informationen
ENV.B.2/SER/2018/0011
Fördern von Alternativen zu Tierversuchen durch die Entwicklung von eLearning Tools für die Richtlinie 2010/63/EU
Der Vertragsnehmer muss drei verschiedene e-Learning-Module mit spezifischen Aufgaben für Menschen entwickeln, die weiterhin Tierversuche durchführen und/oder für Behörden, die dies genehmigen. Diese müssen die Aufgaben gemäß dem Prinzip der Vermeidung, Verminderung und Verbesserung nach der Richtlinie 2010/63/EU ausführen. Die Aufgaben umfassen: 1) „Entwurf von Verfahren und Projekten“, 2) „Projektbewerter“, 3) „Umsetzung des Bewertungsrahmens zur Ernsthaftigkeit bei Projekten mit lebenden Tieren“. Basierend auf diesem Vertrag kann das Set mit oben beschriebenen Schulungsmaterialien allen Schulungsanbietern in der EU zugänglich gemacht werden. Zur Gewährleistung der Eignung für den Zweck enthält dieser Vertrag eine Bewertung der E-Learning-Module durch eine entsprechende Expertengruppe.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Wirtschaftlichstes Angebot
Abschnitte
16/06/2018 00:00
17/07/2018 16:30
18/07/2018 00:00
25/07/2018 16:00
08/08/2018 10:30
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Notice type Veröffentlichungsdatum
2018/S 114-258515 Auftragsbekanntmachung 16/06/2018 00:00