Details zur Ausschreibung

Titel:
Studie zur Bewertung möglicher weltweiter Regulierungsmaßnahmen zur Reduzierung ...
Öffentlicher Auftraggeber:
European Commission, DG for Climate Action (CLIMA)
Datum der Veröffentlichung im TED:
16/06/2018
Frist für den Eingang von Angeboten:
09/08/2018
Status:
Geschlossen
Informationen
CLIMA.B.3/SER/2018/0008
Studie zur Bewertung möglicher weltweiter Regulierungsmaßnahmen zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen aus dem internationalen Schiffsverkehr
Hauptziel dieser Studie ist die Hilfe bei und die Beteiligung an den Gesprächen der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation (IMO) über Maßnahmen zur Reduktion im internationalen Schiffsverkehr und ihre Auswirkungen auf Staaten im Rahmen der IMO-Strategie zur Reduzierung der THG-Emissionen von Schiffen. Um die Maßnahmen zur Reduzierung im Einklang mit den Temperaturzielen des Pariser Abkommens festzulegen und ihre Auswirkungen auf die Staaten zu bewerten, ist eine fundierte Methodik erforderlich, die die verschiedenen Aspekte wie das Reduzierungspotenzial, mögliche finanzielle Auswirkungen, Voraussagen über zukünftiges Handelswachstum und Nachfrage nach Schiffstransporten usw. berücksichtigt.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Wirtschaftlichstes Angebot
Abschnitte
16/06/2018 00:00
31/07/2018 16:30
02/08/2018 00:00
09/08/2018 16:00
20/08/2018 10:30
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Notice type Veröffentlichungsdatum
2018/S 114-258517 Auftragsbekanntmachung 16/06/2018 00:00