Details zur Ausschreibung

Titel:
Aktualisierung der Abfallverbringungsverordnung 1418/2007
Öffentlicher Auftraggeber:
European Commission, DG Trade (TRADE)
Datum der Veröffentlichung im TED:
10/08/2018
Frist für den Eingang von Angeboten:
19/10/2018
Status:
Geschlossen
Informationen
TRADE2018/D1/D06
Aktualisierung der Abfallverbringungsverordnung 1418/2007
Das allgemeine Ziel des Vertrags besteht darin, Informationen über gesetzliche Anforderungen oder Beschränkungen (falls vorhanden) in Bezug auf die Einfuhr nicht gefährlicher Abfälle (d. h. Abfälle, die nicht unter das Basler Übereinkommen fallen) in allen Nicht-EU-Ländern und Gebieten zusammenzufassen, einschließlich besonderer Anforderungen für zur Verwertung oder Entsorgung bestimmter Abfälle. Der Vertrag wird auch Informationen über die Ansichten von Behörden und Industrieorganen darüber sammeln, wie der internationale Handel mit Sekundärrohstoffen (d. h. sortierte Abfälle) am besten gefördert werden kann, wobei gleichzeitig sichergestellt werden muss, dass dieser Handel nicht zu Umweltschäden führt.Die Studie wird aktuelle Informationen zu den gesetzlichen Anforderungen (falls vorhanden) für die Einfuhr nicht gefährlicher Abfälle in Nicht-OECD-Ländern und -Gebieten enthalten, einschließlich aller Anforderungen, die zwischen Einfuhren zur Verwertung oder zur Beseitigung unterscheiden.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Öffentlicher Auftrag
http://ec.europa.eu/trade/trade-policy-and-you/calls-for-tender/
Wirtschaftlichstes Angebot
Teilnahmebedingungen
Siehe die in Abschnitt I.3) angegebene Internetadresse.
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Abschnitte
10/08/2018 00:00
19/10/2018 16:00
23/10/2018 10:00
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Bekanntmachungstyp Veröffentlichungsdatum
2018/S 153-350140 Auftragsbekanntmachung 10/08/2018 00:00