Details zur Ausschreibung

Titel:
Ersatz von potenziell bedenklichen chemischen Stoffen (Phase II)
Öffentlicher Auftraggeber:
Executive Agency for Small and Medium Sized Enterprises (EASME)
Datum der Veröffentlichung im TED:
17/08/2018
Frist für den Eingang von Angeboten:
26/09/2018
Status:
Geschlossen
Informationen
EASME/COSME/2017/025
Ersatz von potenziell bedenklichen chemischen Stoffen (Phase II)
Bei dieser Ausschreibung handelt es sich um ein offenes Verfahren für den Abschluss von 1 Dienstleistungsvertrag im Rahmen des Ersatzes von potentiell bedenklichen chemischen Stoffen. Vom Auftragnehmer werden Leistungen für die Vereinfachung und die Verbreitung von Lösungen für spezifische Bereiche, wie z. B. Biowirtschaft, Recyclingfähigkeit und Biozidprodukte erwartet. Hierbei wird das Ziel verfolgt, den Ersatz bestimmter chemischer Stoffe durch alternative Lösungen zu beschleunigen sowie die Forschungskosten von KMU im Bereich alternative Lösungen für ausgewählte gefährliche Chemikalien zu senken. Die Arbeiten sind in 3 Aufgaben unterteilt, deren Ausführung in Abschnitt 1.4.1 der Ausschreibungsunterlagen beschrieben wird.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Öffentlicher Auftrag
https://ec.europa.eu/easme/en
Wirtschaftlichstes Angebot
Teilnahmebedingungen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Abschnitte
17/08/2018 00:00
21/09/2018 23:59
Nicht verfügbar
26/09/2018 15:00
27/09/2018 15:00
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Notice type Veröffentlichungsdatum
2018/S 157-359375 Auftragsbekanntmachung 17/08/2018 00:00