Details zur Ausschreibung

Titel:
Bericht über den Zustand der Schwachstellen in der Cybersicherheit im Jahr 2018
Öffentlicher Auftraggeber:
European Union Agency for Network and Information Security (ENISA)
Datum der Veröffentlichung im TED:
12/03/2019
Frist für den Eingang von Angeboten:
11/04/2019
Status:
Geschlossen
Informationen
ENISA D-COD-19-T15
Bericht über den Zustand der Schwachstellen in der Cybersicherheit im Jahr 2018
2019 konzentriert sich die ENISA auf die Verbesserung der Risikobewertung und des Schwachstellenmanagements, indem sie eine umfassende Analyse der Schwachstellenwarnungen des vergangenen Jahres (2018 bereitstellt. Die DSGVO sieht Haftungen für Unternehmen vor, die von Datenschutzverletzungen betroffen sind. Daher ist ein proaktiver Ansatz im Umgang mit Schwachstellen erforderlich. Der Umfang dieser Studie beschränkt sich auf die Analyse der Schwachstellenwarnungen des Jahres 2018. Alle Beobachtungen und festgestellten potenziellen Lücken werden im Zusammenhang mit den Warnungen des letzten Jahres durchgeführt. Die ENISA erwartet vom ausgewählten Auftragnehmer, Informationen zu Schwachstellenwarnungen aus offenen Informationsquellen (z. B. nationale Schwachstellendatenbanken) zu sammeln, die Daten zu analysieren und zu interpretieren und die Ergebnisse anhand intuitiver Visualisierungen zu präsentieren.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Öffentlicher Auftrag
Wirtschaftlichstes Angebot
Teilnahmebedingungen
Wie in den Ausschreibungsunterlagen angegeben.
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Abschnitte
12/03/2019 00:00
04/04/2019 23:59
05/04/2019 23:59
11/04/2019 18:00
12/04/2019 10:00
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Notice type Veröffentlichungsdatum
2019/S 050-113777 Auftragsbekanntmachung 12/03/2019 00:00