Details zur Ausschreibung

Titel:
Studie über die Schaffung eines konsolidierten EU-Datenbandes
Öffentlicher Auftraggeber:
European Commission, DG Financial Stability, Financial Services and Capital Mark...
Datum der Veröffentlichung im TED:
25/06/2019
Frist für den Eingang von Angeboten:
31/07/2019
Status:
Geschlossen
Informationen
FISMA/2019/026/C
Studie über die Schaffung eines konsolidierten EU-Datenbandes
Die Studie sollte eine umfassende Analyse der Durchführbarkeit und der Bedingungen für die Schaffung einer zentralen Quelle konsolidierter EU-Handelsdaten für verschiedene Finanzinstrumente liefern. Sie sollte Vor- und Nachteile verschiedener möglicher konsolidierter EU-Datenbandmodelle ermitteln.Konkret lauten die Ziele des Auftrags wie folgt:1) Bereitstellung einer eingehenden Analyse der Bedürfnisse potenzieller Nutzer nach einem konsolidierten EU-Datenband.2) Bereitstellung einer eingehenden Bewertung der Gestaltung eines konsolidierten EU-Datenbandes.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Öffentlicher Auftrag
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
79310000
00
Additional CPV Supplementary CPV
72322000
73210000
79311200
79311300
79311410
79311400
79311000
79311100
79314000
72321000
66171000
Teilnahmebedingungen
Siehe Beschaffungsunterlagen.
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Abschnitte
25/06/2019 00:00
Nicht verfügbar
Nicht verfügbar
31/07/2019 23:59
02/08/2019 15:00
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Notice type Veröffentlichungsdatum
2019/S 120-292823 Auftragsbekanntmachung 25/06/2019 00:00