Details zur Ausschreibung

Titel:
Chafea/2019/Health/07 für Möglichkeiten und Empfehlungen für einen EU-Impfpass
Öffentlicher Auftraggeber:
Consumer, Health, Agriculture and Food Executive Agency (Chafea)
Datum der Veröffentlichung im TED:
14/08/2019
Frist für den Eingang von Angeboten:
10/10/2019
Status:
Geschlossen
Informationen
Chafea/2019/Health/07
Chafea/2019/Health/07 für Möglichkeiten und Empfehlungen für einen EU-Impfpass
Zweck dieses Auftrags ist die Untersuchung der Durchführbarkeit der Entwicklung eines gemeinsamen Impfpasses für EU-Bürger. Basierend auf der Kategorisierung bereits existierender Impfpässe (Arbeitspaket 1) wird der Auftragnehmer Vorschläge für einen EU-Impfpass entwickeln, testen und bewerten, der die verschiedenen nationalen Impfpläne berücksichtigt, der interoperabel mit den Immunisierungs-Informationssystemen der EU-Mitgliedsstaaten ist und der allen EU-Mitgliedsstaaten bekannt ist und grenzübergreifend genutzt werden kann (Arbeitspaket 2).
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Öffentlicher Auftrag
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
85100000
00
Teilnahmebedingungen
Siehe Ausschreibungsunterlagen.
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Abschnitte
14/08/2019 00:00
04/10/2019 23:59
04/10/2019 23:59
10/10/2019 23:59
14/10/2019 09:30
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Notice type Veröffentlichungsdatum
2019/S 175-425418 Berichtigung 11/09/2019 00:00
2019/S 158-389583 Berichtigung 19/08/2019 00:00
2019/S 156-384117 Auftragsbekanntmachung 14/08/2019 00:00