Details zur Ausschreibung

Titel:
Stärkung des unabhängigen Monitorings von Treibhausgasemissionen aus der Landnut...
Öffentlicher Auftraggeber:
European Commission, DG ENV+CLIMA
Datum der Veröffentlichung im TED:
28/05/2014
Frist für den Eingang von Angeboten:
14/07/2014
Status:
Geschlossen
Informationen
CLIMA.A.2/ETU/2014/0008.
Stärkung des unabhängigen Monitorings von Treibhausgasemissionen aus der Landnutzung zur Veröffentlichung, zum Vergleich und zum Abgleich von Schätzungen.
Stärkung des unabhängigen Monitorings von Treibhausgasemissionen aus der Landnutzung zur Veröffentlichung, zum Vergleich und zum Abgleich von Schätzungen: Das allgemeine Ziel dieses Auftrags ist die Erarbeitung einer Konzeptbestätigung für öffentlich zugängliche, umfassende, globale, raumbezogene Informationssysteme für die Bodenbedeckung, landseitige Emissionen, die Landnutzung und damit verbundene Entwicklungen. Derartige Systeme sollen Schätzungen und diesen zugrunde legende Methodiken vorsichtig miteinander in Einklang bringen, die Verbreitung von Informationen erleichtern, Schwerpunkte landseitiger Emissionen ermitteln und auf globaler Ebene Prioritäten für wirksame und effiziente Klimaschutzmaßnahmen im Bereich Landwirtschaft, Forstwirtschaft und sonstige Landnutzung (Agriculture, Forestry and Other Land Use — AFOLU) festlegen (Abschwächungsmaßnahmen und Risikomanagement). Ziel dieser Bemühungen ist die Leistung eines Beitrags zum Auf- und Ausbau von Leistungsfähigkeit, Vertrauen und eines gemeinsamen Verständnisses unter allen Parteien, die ihren jeweiligen Beitrag zum Klimaabkommen 2015 vorbereiten, sodass die vollständige Einsatzfähigkeit im Jahr 2020 erreicht wird.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Nicht verfügbar
Abschnitte
28/05/2014 00:00
Nicht verfügbar
14/07/2014 16:00
28/07/2014 14:30
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Notice type Veröffentlichungsdatum
2014/S 102-177726 Auftragsbekanntmachung 28/05/2014 00:00