Details zur Ausschreibung

Titel:
Bauarbeiten für das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum
Öffentlicher Auftraggeber:
European Union Intellectual Property Office (EUIPO)
Datum der Veröffentlichung im TED:
14/10/2019
Frist für den Eingang von Angeboten:
27/11/2019
Status:
Geschlossen
Informationen
AO/004/19
Bauarbeiten für das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum
Das EUIPO plant die Vergabe der Ausschreibung für die Umsetzung von Bauarbeiten im EUIPO über zwei Lose.Los 1: neue Umsetzungs- oder Renovierungsarbeiten. Das Verfahren zur Wiedereröffnung des Wettbewerbs wird für die Vergabe der spezifischen Aufträge für die Umsetzung von Bauarbeiten im Wert von über 60 000 EUR und höchstens 750 000 EUR (Budget für die Umsetzung des Auftrags, Contract Implementation Budget - CIB) angewandt.Los 2: kleine Arbeiten und operative Änderungen. Das Kaskadenverfahren wird für die Umsetzung kleiner Arbeiten mit einem Betrag von höchstens 60 000 EUR (Budget für die Umsetzung des Auftrags - CIB) und die Umsetzung operativer Änderungen in den Gebäuden und Campussen des Hauptsitzes angewandt.
Bauaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
ein oder mehrere Lose
Rahmenabkommen
45200000
Teilnahmebedingungen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Abschnitte
14/10/2019 00:00
27/11/2019 13:00
29/11/2019 11:00
Lose
Losnummer Titel Beschreibung
Los 1 Neue Umsetzungs- oder Renovierungsarbeiten Der Umfang der Dienstleistungen, die dem Los 1 entsprechen: Neue Umsetzungs- oder Renovierungsarbeiten sind:1) Die materielle Umsetzung der neuen Umsetzungs- bzw. Renovierungsarbeiten, deren Projektbudget mehr als 60 000 EUR und höchstens 750 000 EUR (Budget für die Umsetzung des Auftrags, CIB) liegt, aus der technischen Dokumentation der Umsetzung, einschließlich der Lieferung und Installation von Ausrüstung und allen Materialien, Tests und Versuchen, Arbeits- und Baumethoden, wobei zu gewährleisten ist, dass die in den Projekten und/oder technischen Unterlagen festgelegten Zeitpläne, Preise und Qualitäten eingehalten werden;2) Inbetriebnahme der an den einzelnen Arbeiten oder Installationen angeschlossenen Anlagen;3) Reinigung der Arbeiten;4) Lieferung der mit der Umsetzung der Arbeiten oder Installation verbundenen Bestandsunterlagen;5) Korrektive Wartung der Anlagen während der zugehörigen Garantiezeit. Die präventive Wartung wird, wie im Auftrag angegeben, dem allgemeinen Wartungsunternehmen des EUIPO zugewiesen;6) Alle technischen, administrativen, organisatorischen und Inspektionstätigkeiten, die erforderlich sind, um die erforderliche Qualität der ausgeführten Bauarbeiten, Installationen und operativen Änderungen zu gewährleisten.
Los 2 Kleine Bauarbeiten und betriebliche Änderungen Der Baugegenstand dieses Loses kann wie folgt eingestuft werden:Neue Umsetzungsarbeiten: Die neuen Umsetzungsarbeiten umfassen alle Arbeiten an neuen Infrastrukturen, Einrichtungen oder Gebäuden in jedem Gebäude oder Campus des EUIPO in Spanien und im Ausland sowohl heute als auch in Zukunft,Renovierungsarbeiten: Die Renovierungsarbeiten umfassen alle Erweiterungs-, Verbesserungs-, Modernisierungs-, Einstellungs-, Anpassungs- oder Verstärkungsarbeiten für jedes Gebäude des EUIPO, einschließlich der Ausstattungsarbeiten, die die Schaffung neuer Anlagen oder die Modernisierung bestehender Anlagen innerhalb eines Gebäudes oder Campus des EUIPO in Spanien oder im Ausland sowohl heute als auch in Zukunft umfassen,Operative Änderungsarbeiten: Das Ziel der operativen Änderungarbeiten besteht darin, unmittelbar oder kurzfristig zu handeln, um unvorhergesehene Ereignisse oder solche, die vom Amt nicht behoben werden können auszubessern oder dringende Bedürfnisse zu erfüllen, die eine Gefahr für die Tätigkeit des Amtes erzeugen könnten. Neben den oben beschriebenen Arbeiten umfasst der Umfang der Dienstleistungen Folgendes:1) Der Auftrag erfordert eine Reihe zumindest erforderlicher personellen und materiellen Ressourcen, um die Arbeiten mit Solvenz umsetzen zu können. Daher wird die Verfügbarkeit einer Arbeitsgruppe mit ständiger Präsenz beim EUIPO und einer schnellen Eingreiftruppe mit Verfügbarkeit in weniger als 24 Stunden gefordert;2) Inbetriebnahme der an den einzelnen Arbeiten oder Installationen angeschlossenen Anlagen;3) Reinigung der Arbeiten;4) Lieferung der mit der Umsetzung der kleinen Arbeiten verbundenen Bestandsunterlagen;5) Korrektive Wartung der Anlagen während der zugehörigen Garantiezeit. Die präventive Wartung wird, wie im Auftrag angegeben, dem allgemeinen Wartungsunternehmen des EUIPO zugewiesen;6) Alle technischen, administrativen, organisatorischen und Inspektionstätigkeiten, die erforderlich sind, um die erforderliche Qualität der ausgeführten Bauarbeiten, Installationen und operativen Änderungen zu gewährleisten.
Bekanntmachungen
Referenz Notice type Veröffentlichungsdatum
2019/S 198-480111 Auftragsbekanntmachung 14/10/2019 00:00