Details zur Ausschreibung

Titel:
Sanierung des Gebäudeeingangs der EMSA
Öffentlicher Auftraggeber:
European Maritime Safety Agency
Datum der Veröffentlichung im TED:
02/12/2020
Frist für den Eingang von Angeboten:
04/02/2021
Status:
Geschlossen
Informationen
EMSA/OP/39/2020
Sanierung des Gebäudeeingangs der EMSA
Das Hauptziel der Sanierung besteht darin, die Rezeption und den Raum für die Sicherheitswache voneinander zu trennen, die Funktionalität der Haupteingangshalle neu zu gestalten und die bestehenden Schranken und Zugangskontrolldrehkreuze durch Zugangstore (Typ „Metro“) zu ersetzen. Zudem sind alle zusätzlichen Anpassungen vorzunehmen. Neben der Hauptsanierung sieht der Umfang des Auftrags auch einige Erweiterungen und Anpassungen bestehender technischer Anlagen vor.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Rahmenabkommen
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
250000.00 EUR
50700000
PT170
Teilnahmebedingungen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Abschnitte
02/12/2020 00:00
04/02/2021 16:00
08/02/2021 10:00
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Bekanntmachungstyp Veröffentlichungsdatum
2021/S 018-040368
Berichtigung
27/01/2021 00:00
2020/S 235-579083
Auftragsbekanntmachung
02/12/2020 00:00