Details zur Ausschreibung

Titel:
Charakterisierung der menschlichen Variation in der Toxikodynamik: Zur Entwicklu...
Öffentlicher Auftraggeber:
European Food Safety Authority (EFSA)
Datum der Veröffentlichung im TED:
18/06/2021
Frist für den Eingang von Angeboten:
03/09/2021
Status:
Geschlossen
Informationen
OC/EFSA/SCER/2021/03
Charakterisierung der menschlichen Variation in der Toxikodynamik: Zur Entwicklung von quantitativen Adverse Outcome Pathways (qAOPs)
Ziel dieses Beschaffungsverfahrens ist es, die menschliche Variabilität in TD-Reaktionen auf bestimmte Zellstress- und Zelltodeswege zu charakterisieren, um die relevanten AOPs quantitativ zu erfassen und dieses Wissen zu nutzen, um mechanismus- und weggestützte Unsicherheitsfaktoren (UF) für TD vorzuschlagen, um die Unsicherheit im Bereich der gesundheitsbezogenen Richtwerte (health-based guidance value, HGBV) zu verfeinern und zu verringern.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Öffentlicher Auftrag
http://www.efsa.europa.eu/en/procurement/tenders
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
1600000.00 EUR
1600000.00 EUR
73210000
ITH52
Teilnahmebedingungen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
Abschnitte
18/06/2021 00:00
03/09/2021 14:30
06/09/2021 14:30
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Bekanntmachungstyp Veröffentlichungsdatum
2021/S 117-303755
Auftragsbekanntmachung
18/06/2021 00:00