Details zur Ausschreibung

Titel:
Entwicklung und Umsetzung harmonisierter Methoden zur Lärmbewertung.
Öffentlicher Auftraggeber:
European Commission, DG ENV+CLIMA
Datum der Veröffentlichung im TED:
06/06/2012
Frist für den Eingang von Angeboten:
17/07/2012
Status:
Geschlossen
Informationen
ENV.C.3/SER/2012/0031
Entwicklung und Umsetzung harmonisierter Methoden zur Lärmbewertung.
Gesamtziel des Auftrags wird die Unterstützung weiterer Schritte bei der Umsetzung eines harmonisierten Lärmbewertungssystems gemäß der Umgebungslärmrichtlinie (Environmental Noise Directive — END) sein. Die Durchführung der Aufgaben seitens des Auftragnehmers soll auf dem bisher entwickelten methodischen Rahmen CNOSSOS-EU basieren (JRC-Referenzberichte, Gemeinsame Lärmbewertungsmethoden in Europa — Common Noise Assessment Methods in Europe (CNOSSOS-EU) zur Anwendung durch die EU-Mitgliedstaaten nach der Annahme bei der Ausarbeitung strategischer Lärmkarten, wie in Richtlinie 2002/49/EG von April 2012 dargelegt). Insbesondere:1) Strukturentwurf und Erstellung des CNOSSOS-EU-Satzes an Eingabewerten (Straßen-, Eisenbahn- und Industrielärm) in einem frei gewählten Format (Datenbank, spezifische Dateiformate usw.);2) Anwendung der CNOSSOS-EU-Software zu Testzwecken (Straßen-, Eisenbahn- und Industrielärm) mit Open-Source-Technologien;3) Entwicklung von Leitlinien zur fachkundigen Anwendung des CNOSSOS-EU-Regelwerks (Straßen-, Eisenbahn-, Industrie- und Fluglärm) und Erstellung einer Website, auf der diese Leitlinien beschrieben werden.
Dienstleistungsaufträge
Offenes Verfahren
Geschlossen
Ausgewählt
Nicht verfügbar
Abschnitte
06/06/2012 00:00
Nicht verfügbar
17/07/2012 16:00
31/07/2012 00:00
Lose Die Ausschreibung ist nicht in Lose unterteilt.
Bekanntmachungen
Referenz Bekanntmachungstyp Veröffentlichungsdatum
2012/S 106-175996
Auftragsbekanntmachung
06/06/2012 00:00