Détails de l’appel d’offres prévu

Intitulé:
Erweiterung Gegensprechanlage
Pouvoir adjudicateur:
European Commission, Joint Research Centre - Karlsruhe (JRC-KRU)
Date de commencement:
07/07/2021
Date limite pour manifester son intérêt:
21/07/2021
Statut:
Fermé
Informations
JRC/KRU/2021/LVP/1801-ExA
Erweiterung Gegensprechanlage
Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um eine Ausschreibung handelt, sondern um eine Veröffentlichung, in der die Absicht des öffentlichen Auftraggebers angekündigt wird, ein künftiges Verhandlungsverfahren mit niedrigem oder mittlerem Wert zu veröffentlichen.

Das JRC Karlsruhe plant den Austausch der Zentrale der vorhandenen Gegensprechanlage. Hintergrund ist die Anpassung an den aktuellen technischen Stand, zusätzlich mit Möglichkeiten zur Erweiterung von neuen Gegensprechern (Nicht Bestandteil des Angebotes) und für die Gewährleistung der Komptabilität zu einem Erweiterungsbau. Neben dem Austausch der Hardware muss auch der Softwarestand entsprechend angepasst und neu installiert werden. Mit der Installation erfolgt auch eine Inbetriebnahme die sicherstellt, dass die vorhandenen Komponenten weiterhin aktiv sind.
Fournitures
Procédure négociée planifiée pour les marchés de moyenne/faible valeur
Fermé
Non validé
Prix le plus bas
32000000
DE122
Additional CPV Supplementary CPV
32000000
Conditions de participation
Étapes
07/07/2021 00:00
21/07/2021 17:00
22/07/2021
Lots L'appel d'offres ne contient aucun lot.
Avis Nothing found to display.